Benutzerprofil

Datenschutz

zuletzt aktualisiert am 10.11.2019

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Mit dieser Datenschutzerklärung gemäß Art 13, 14 DSGVO erklärt die Imperion GmbH, Seilerstätte 24/6, 1010 Wien, (nachfolgend „Imperion“ genannt), als verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung (Kontaktdetails siehe unser Impressum), informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Vor allem welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben. Die Sammlung, Administration und Verwendung persönlicher Daten durch Imperion entspricht den geltenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO, DSG) sowie dem Telekommunikationsgesetz (TKG) und E-Commerce-Gesetz (ECG).

 

 

Automatische Datenspeicherung

 

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.
Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs oder der Transaktion;
  • Namen der übertragenen Dateien (oder Daten);
  • Statuscodes (z.B. 404: Die angeforderte URL wurde auf diesem Server nicht gefunden).

Diese Daten werden in Dateien (Webserver-Logfiles) gespeichert. Die protokollierten Daten werden auf Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 f) DSGVO ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webservern, und zu statistischen Auswertungen verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden. Diese Daten werden nach spätestens 15 Tagen gelöscht.

 

 

Speicherung persönlicher Daten

 

Sie haben auch die Möglichkeit auf unserer Website www.imperion.eu eine Profilseite mit personenbezogenen Daten anzulegen und Kontakt mit uns aufnehmen. Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website dabei elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Zum Zweck der Vertragsabwicklung werden auch die folgenden Daten bei uns gespeichert: 

  • Ihre Personalien (z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten)
  • Legitimationsdaten und Authentifikationsdaten
  • Auftragsdaten (z.B. Zahlungsaufträge und Kontonummer)
  • Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (z.B. Vertrag über Erbringung von Dienstleitung)
  • Werbe- und Vertriebsdaten
  • Dokumentationsdaten (zB Korrespondenz)
  • Ergebnisse unserer Dienstleistung, die wir selbst generieren sowie Daten in Erfüllung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen

Diese von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diesen Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

 

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit für die Kommunikation mit jenen Nutzern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. 

 

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

 

Sämtliche personenbezogenen Daten, die der Nutzer auf unserer Plattform www.imperion.eu verarbeitet hat, werden solange verarbeitet oder gespeichert, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist, jedenfalls für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung. Bei Beendigung des Geschäftsverhältnisses werden sämtliche personenbezogenen Daten innerhalb von 15 Tagen anonymisiert oder gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder berechtigte Interessen dagegensprechen.  Auf Verlangen des Nutzers werden sämtliche den Nutzer betreffenden, personenbezogenen Daten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder berechtigte Interessen dagegen sprechen. Dazu bedarf es eine Email an info@imperion.eu mit der bei der Registrierung angegebener Email-Adresse des Nutzers und der Anforderung um endgültige Löschung sämtlichen personenbezogenen Daten.

 

 

Dienstleister und andere Dienstleistungen Dritter

 

Wir geben Ihre Daten an Dritte weiter, die uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte (wie Wartung, Analyse, Audit, Zahlungen, Betrugserkennung, Marketing und Entwicklung) unterstützen. Dienstleister haben, soweit dies zur Erfüllung dieser Aufgaben in unserem Auftrag erforderlich ist, Zugriff auf Ihre Daten und sind verpflichtet, diese nicht offenzulegen oder für andere Zwecke zu verwenden. Wir verwenden Prozessoren wie Google, mPAY24, LinkedIn.

 

 

Datenschutzrechte

 

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns info@imperion.eu oder der Datenschutzbehörde beschweren. Aufsichtsbehörde für die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen in Österreich ist die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, Telefon: +43 1 531 15-202525, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Website: http://www.dsb.gv.at.

 

 

Cookies

 

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

 

Google Analytics und App Analytics

 

Die Imperion Anwendungen nutzen Google Analytics, ein Netzanalyse-Service von Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um die Website bei der Analyse der Nutzung der Website durch Die Nutzer zu unterstützen. Die Informationen betreffend den Besuch einer Website, einschließlich der IP-Adresse, werden vom Cookie gesammelt und üblicherweise an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn eine Website IP-Anonymisierung aktiviert hat, verkürzt Google zunächst IP-Adressen aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und EWR-Staaten. Die vollständige IP-Adresse wird dann, nur ausnahmsweise, in die USA oder nach Asien an den Google-Server übermittelt und erst dort verkürzt. Google verwendet, die im Namen des Website-Providers gesammelten Informationen, um die Benützung der Imperion Anwendungen zu analysieren, um Reports über die Websiteaktivitäten und um zusätzliche Services betreffend der Imperion Anwendungen zu erbringen. Google verknüpft unter keinen Umständen, die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse mit anderen Google-Daten.

 

Sie können die Aufzeichnung durch Google und Google’s Verarbeitung von Informationen betreffend die Benützung der Imperion Plattform, einschließlich der IP-Adresse, unterbinden, indem Sie folgendes Browser-Plugin: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, herunterladen und installieren.

 

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Wir können die gewonnenen Statistiken nutzen, um unser Angebot zu verbessern und es für Sie als Nutzer interessanter zu machen. In Ausnahmefällen, in denen personenbezogene Daten in die Vereinigten Staaten übertragen werden, unterliegt Google dem EU-US-Datenschutzschild, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework (Zugriff 23.04.2018). Die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

 

Informationen von Drittanbietern: Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1)436 1001, Nutzungsbedingungen (Zugang 23.04.2018): http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Datenschutzerklärung:
http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, and the Privacy Policy: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. 

 

 

Verwendung von Google Recaptcha

 

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internet-Formular verwendet Imperion den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse und dazu benötigten Daten werden an Google in den USA übermittelt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. http://www.google.com/policies/privacy/.

 

 

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

 

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird vorübergehend die IP- Adresse Ihres Zugriffsgerätes (Computer o.Ä.) in sogenannten Log-Files gespeichert. Die protokollierten Daten werden auf Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 f) DSGVO ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webservern, und zu statistischen Auswertungen verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden nach spätestens vier Wochen gelöscht.

 

 

LinkedIn Datenschutzerklärung

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Funktionen des Social Media Netzwerks LinkedIn der Firma LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse, Browserdaten, Datum und Zeitpunkt, Cookies) an LinkedIn übermittelt, gespeichert und ausgewertet.

 

Sollten Sie ein LinkedIn-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet. Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen LinkedIn sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

 

Newsletter

 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sollten Sie sich vom Newsletter abmelden – Sie finden den Link dafür in jedem Newsletter ganz unten – dann löschen wir alle Daten die mit der Anmeldung zum Newsletter gespeichert wurden. 

 

 

MailChimp Datenschutzerklärung

 

Wir versenden Newsletter mit MailChimp und verwenden auf dieser Webseite Funktionen des Newsletter Dienstes MailChimp der Firma The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA um Newsletter-Anmeldungen zu erfassen.

 

Allgemeine Informationen zu MailChimp

Die Rocket Science Group LLC (MailChimp) unterhält Online-Plattformen, die es unseren Nutzern ermöglichen, in Kontakt mit ihren Abonnenten zu bleiben, in erster Linie per E-Mail. Sie erlauben Benutzern, E-Mail-Adressen und andere Informationen zum Abonnentenprofil, wie z. B. Name, physische Adresse und andere demografische Informationen, in die MailChimp Datenbank hochzuladen. Diese Informationen werden verwendet, um E-Mails zu senden und die Verwendung bestimmter anderer MailChimp-Funktionen für diese Benutzer zu ermöglichen. In Übereinstimmung mit den veröffentlichten Datenschutzrichtlinien teilt MailChimp einige Informationen mit Drittanbietern, um die Dienste bereitzustellen und zu unterstützen, die MailChimp den Nutzern anbietet. MailChimp teilt auch einige Informationen mit Werbepartnern von Drittanbietern, um die Bedürfnisse und Interessen der Nutzer besser zu verstehen, damit relevantere Inhalte und zielgerichtete Werbung für diese Nutzer und andere Nutzer bereitgestellt werden können.

 

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie auf unserer Webseite für unseren Newsletter anmelden, werden die eingegebenen Daten bei MailChimp gespeichert.

 

Löschung Ihrer Daten

Sie können Ihre Zustimmung für den Erhalt unseres Newsletters jederzeit innerhalb der empfangenen E-Mail per Klick auf den Link im unteren Bereich entziehen. Wenn Sie sich mittels Klick auf den Abmeldelink abgemeldet haben, werden Ihre Daten bei MailChimp gelöscht.

 

Newsletter Auswertung

Wenn Sie einen Newsletter über MailChimp erhalten, werden Informationen wie IP-Adresse, Browsertyp und E-Mail-Programm gespeichert um uns Informationen zur Performance unseres Newsletters zu geben. MailChimp kann mittels den in den HTML-E-Mails integrierten Bildern namens Web Beacons (Details finden Sie auf MailChimp Reports) feststellen ob die E-Mail angekommen ist, ob sie geöffnet wurde und ob Links angeklickt wurden. All diese Informationen werden auf den Servern von MailChimp gespeichert, nicht auf dieser Webseite.

 

MailChimp ist aktiver Teilnehmer beim EU-U.S. Privacy Shield Framework wodurch der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wird. Mehr Informationen dazu finden Sie auf Privacyshield. Mehr über den Einsatz von Cookies bei MailChimp erfahren Sie auf MailChimp Cookies, Informationen zum Datenschutz bei MailChimp (Privacy) können Sie auf MailChimp Privacy nachlesen.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 
Imperion GmbH, +43 664 8308592, E-Mail: info@imperion.eu 

COOKIES
Cookies für die Analyse
Sie werden verwendet, um die Obskuritätsanalyse der Website aufzuzeichnen und uns Daten zur Verfügung zu stellen, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
Werbung Cookies
Sie zielen auf zielgerichtete Werbung ab, die auf der Aktivität von früheren Nutzern auf anderen Websites basiert.